Was ist VIAINVEST?

VIAINVEST ist eine Handelsplattform für private Kreditgeber. Sie können in Kredite von Kreditnehmer außerhalb des Bankensystems investieren – in die VIA SMS-Group und ihre Tochtergesellschaften. Portfolios von Kreditnehmern außerhalb des Bankensystems bestehen aus Kleinkreditanträgen über Europa hinweg. Im Gegensatz zum traditionellen Bankensystem bietet VIANVEST privaten Investoren Zugang zum Nichtbankensektor und dort zu den Kreditgebern.

Wie arbeitet VIAINVEST?

VIANVEST funktioniert sehr einfach: Kreditgeber stellen den Antrag, durch die VIA-SMS-Gruppe gesponsert zu werden. Der aktive Vertrag schlägt sich automatisch auf VIAINVEST nieder und wird so zugänglich für öffentliche Investitionen. Jeder Investor hat vollständige Kontrolle über seine geplanten Investitionen, seine Kreditnehmer und den Kredittyp. VIANVEST garantiert ein transparentes Investitionsumfeld und steht zur vollständigen Investorenunterstützung jederzeit zur Verfügung.

Wie erstelle ich ein Investoren-Konto?

Unser Registrierungsprozess ist sehr einfach: Füllen Sie das Formular mit Ihren persönlichen Daten und Kontaktinformationen aus. Registrieren Sie sich hier!

Wie kann ich Geld auf mein Konto einzahlen?

Einzahlungen auf Ihr Investorenkonto können einfach durch Überweisung auf das folgende Konto eines E-Geld-Institute (EMI) vorgenommen werden:
UAB Via Payments (VIALET)

Name des Kontoinhabers: SIA Viainvest

Kontonummer: LT903570020000000005

Reg. Nr.: 40203015744

SWIFT/BIC Code des Kontoinhabers: VIPULT22XXX

Adresse: Konstitucijos ave.7, Vilnius, Litauen

Zahlungsdetails: Mittel auf das Investorenkonto Nr. Xx hinzufügen

Ihre Zahlung wird innerhalb von zwei Tagen nach der Überweisung bearbeitet.

Die erste Zahlung kann entweder von einem innerhalb der EU eröffneten Bankkonto oder von einem E-Geld Zahlungsinstitut oder einem Zahlungsinstitut erfolgen, das diese Kriterien erfüllt:

  • Es ist in der EU registriert und lizenziert
  • Geldmittel werden als SEPA-Zahlung übertragen
  • Die Zahlung erfolgt über deine persönliche IBAN und dies ist sind anhand der Zahlungsdaten identifizierbar
  • Wir können deine persönlichen Daten (Vorname, Nachname) aus dem Zahlungseingang identifizieren
  • Bitte beachte, dass du nur auf das Konto wechseln kannst, das bei einer Bank, einem E-Geld-Institut oder einem Zahlungsinstitut eröffnet wurde, das in der Europäischen Union registriert und/oder lizenziert ist.

    Mit welchen Währungen kann ich arbeiten?

    Sie können ihr Konto nur in EUR eröffnen, aber VIAINVEST akzeptiert Einzahlungen in allen Währungen. Andere Währungen werden in EUR konvertiert (jeweils gemäß des aktuellen Kurses der VIALET).

    Wer kann zum Investor werden?

    Privat- und Rechtspersonen werden bei VIAINVEST als Investoren zugelassen. Um als Privatperson zu investieren, ist ein Mindestalter von 18 Jahren erforderlich. Registrieren Sie sich und tätigen Sie die erste Einzahlung auf Ihr Investorenkonto. Stimmen die von Ihnen im Investorenprofil angegebenen Daten mit jenen des Überweisungsabsenders überein, wird dieser Investor freigeschaltet und kann ab sofort mit dem Investieren beginnen.

    Ähnliche Anforderungen finden auch für Rechtspersonen Anwendung - diese müssen zur Eröffnung eines Investorenkontos die Registrierung und eine erste Einzahlung durchführen. Wenn die Registrierungsdaten den Firmendaten aus der Überweisung entsprechen, wird das Investorenkonto bestätigt.

    Werden für die Nutzung von VIAINVEST Gebühren berechnet?

    Nein. Der VIAINVEST Service ist für Investoren kostenfrei.

    Wie kann ich die Details meines Bankkontos ändern?

    Um Ihre Bankkontonummer zu ändern, müssen Sie mindestens EUR 0,01 vom neuen Konto auf unser Bankkonto zur Bestätigung überweisen. Bei "Zahlungsdetails" geben Sie bitte den folgenden Text und Ihre Investor-Kontonummer an: Bankkonto ändern. Investorenkonto Nr. *******

    Wann und wie viel kann ich abheben?

    Sie können „verfügbare Beträge“ abheben, die im Augenblick der Abhebung keinem Vertrag zugeordnet sind. Abhebungen laut Nutzungsbedingungen der Investitionsplatform sind nur in EUR möglich. Vor der Abhebung werden Sie nach Ihrem Ausweis gefragt, um die Anti-Geldwäsche- und Anti-Terrorismusfinanzierungsgesetze zu wahren. Laden Sie die Hauptseite Ihres Reisepasses oder beide Seiten Ihres Ausweises hoch. Der Scan oder die Kopie muss deutlich lesbar sein und alle notwendigen Informationen enthalten.

    Ist die Investition begrenzt?

    Der Mindestbetrag einer Investition ist 10 EUR.

    Wie unterscheiden sich die unterschiedlichen Darlehenstypen, in die investiert werden kann?

    Aktuell bietet VIAINVEST 3 Darlehenstypen:

    Kurzfristige Darlehen – befristeter Verbraucherkredit mit einer Laufzeit von 7 bis 30 Tagen. Der Kreditnehmer muss das Darlehen bis zu einem vorab fixierten Darlehenszeitpunkt in voller Höhe zurückzahlen oder den Darlehenszeitraum verlängern. Im Fall einer Verzögerung tritt ab dem 31. Tag der Verzögerung die Buyback-Garantie in Kraft.

    Ratendarlehen - ein Verbraucherkredit mit einer Laufzeit von 3 bis 12 Monaten. Der Kreditnehmer muss den Kredit innerhalb eines vorab fixierten Darlehenszeitraumes in monatlichen Raten zurückzahlen. Im Fall einer Verzögerung tritt ab dem 31. Tag der Verzögerung die Buyback-Garantie in Kraft.

    Kreditlinie – ein unbefristeter Verbraucherkredit. Der Kreditnehmer kann die Rückzahlungsbedingungen wählen: Entweder er zahlt die gesamte Summe nach 30 Tagen zurück oder er leistet monatliche Ratenzahlungen, bis das gesamte Darlehen abbezahlt ist. Der Kreditnehmer hat während der Rückzahlung außerdem die Möglichkeit, die Darlehenssumme zu erhöhen. Im Fall einer Verzögerung tritt ab dem 31. Tag der Verzögerung die Buyback-Garantie in Kraft.

    Was ist die Buyback-Garantie?

    Hierbei handelt es sich um eine Sicherheitsmaßnahme für Investitionen: Der Darlehensgeber hat die Absicht, den aktiven Kreditvertrag zurückzukaufen, falls die Zahlungen sich um mehr als 30 Tage verzögern. Diese werden auf bestimmten Kreditebenen erteilt und beziehen sich auf die Verpflichtungen des Darlehensgebers gegenüber dem Investor.

    Verträge, die mit einer Buyback-Garantie versichert sind, sind mit einem Buyback-Garantie-Symbol gekennzeichnet . Informationen über die Investitionssicherheitsmaßnahme finden Sie auf jeder Profilseite eines Darlehens.

    Was ist der Funktion “Buyback initialisieren”?

    Mit der Funktion “Buyback initialisieren” kann der Investor 120 Tage nach dem Investmentzeitpunkt sein Investment in jedes verlängerte Darlehen beenden. Die Aktivierung der manuellenBuyback-Garantie betrifft nicht andere Investoren, die in diesen Kredit investiert haben.

    Sind Anlagen mit VIAINVEST sicher?

    Die Marke VIAINVEST wird von der in der Republik Lettland registrierten juristischen Person Viainvest Ldt. betrieben, die sowohl von der Verbraucherschutzzentrale als auch der Staatlichen Steuerverwaltung der Republik Lettland beaufsichtigt wird. VIAINVEST gehört zur VIA SMS Group, ein europaweit tätiger alternativer Finanzdienstleister. Weitere Informationen sowie die Konzernfinanzberichterstattung finden Sie unter www.viasmsgroup.com

    Verfügen Sie über ein Empfehlungsprogramm?

    Ja, wir haben ein solches Programm für diejenigen, die neue Anleger für unsere Plattform gewinnen möchten. Hier erfahren Sie alle nötigen Informationen über unser Partnerprogramm: https://viainvest.com/partners

    Wie kann ich mit VIAINVEST in Verbindung treten?

    Bei Fragen wenden Sie sich an unseren Kundendienst unter der Telefonnummer: +371 66102939 oder per E-mail: support@viainvest.com. Wir sprechen Lettisch, Russisch und Englisch.